Impressum
Homepage Aktuell Ausstellungen Veranstaltungen Über das Klinger Forum Links Kontakt Presse

13. bis 16. März

Unabhängiges Kunst- und Literaturprojekt zur Leipziger Buchmesse

Teaser.png

Über das

Klinger Forum

klingerforum.jpg

Aktuell

teaser-1.jpg

Veranstaltungen

Als Ort des Austausches öffnet die Klinger-Villa ihre historischen Pforten für Ausstellungen und Kulturveranstaltungen aller Art. Dadurch soll ein lebendiger, vielfältiger Schmelztigel für die bürgerliche Gesellschaft und die Kunstszene entstehen und Kulturveranstaltungen ganz im Sinne der bürgerlichen Salons des 19. Jahrhunderts Gäste und Kunstinteressierte anlocken.

 

Alles sCHweiz – oder was?

13. bis 16. März 2014
Unabhängiges Kunst- und Literaturprojekt zur Leipziger Buchmesse
Veranstalter: Kunst + Kulturbüro Beat Toniolo

Alles sCHweiz – oder was? 13. bis 16. März 2014Unabhängiges Kunst- und Literaturprojekt zur Leipziger BuchmesseVeranstalter: Kunst + Kulturbüro Beat Toniolo


Fotos und Videos – ein Schweiz-Panorama / Ausstellung

Vierwaldstättersee by Armin Grässl Vierwaldstättersee by Armin Grässl

Der in Leipzig lebende Schweizer Künstler und Kulturvermittler Beat Toniolo präsentiert im Klinger Forum einen Ausblick in die Schweiz.

Fotografien – Christine Aries, Andri Pol, Daniel Spehr, Armin Grässl, Fabian Stamm und Nils Bröer.
Videos  Roman Signer und Yves Netzhammer

Eintritt frei
Veranstaltungsort Klinger Forum
Termine
DI 11.03. / ab 18 Uhr Vernissage
DO 13.03. / 14 bis 18 Uhr
FR 14.03. / 14 bis 18 Uhr
SA 15.03. / 10 bis 18 Uhr
SO 16.03. / 10 bis 18 Uhr


„Elias Canetti – Das Buch gegen den Tod“ / Ein Gespräch

Schweizer Premiere in Leipzig: „Elias Canetti – Das Buch gegen den Tod“ (Hanser-Verlag)

Der mehrfach ausgezeichnete Prof. Peter von Matt (emerit. Literaturwissenschaftler und Schriftsteller) und Kristian Wachinger (Lektor HanserVerlag und Canetti Hrsg.) diskutieren über das lang ersehnte und im März erscheinende Werk „Elias Canetti – Das Buch gegen den Tod“ (Hanser-Verlag)

Erscheinungsdatum des Buches 17.03.2014

Eintrittspreis 5 EUR
Veranstaltungsort Klinger Forum
Termin DO 13.03. / 19 bis 20.30 Uhr


Lesung und Diskussion mit musikalischer Begleitung:
„Max Frisch – Aus dem Berliner Journal.“

Schweizer Premiere in Leipzig: Lesung (Schauspieler N.N.) und Diskussion mit PD. Dr. Thomas Strässle, Universität Zürich.

Mitwirkende: Prof. Adolf Muschg (emerit. Literaturwissenschaftler und Schriftsteller, persönlicher Frisch-Kenner), Dr. Julian Schütt (Kulturjournalist und „Frisch-Spezialist“)

Eintrittspreis 5 EUR
Veranstaltungsort Klinger Forum
Termin SA 15.03. / 15 bis 17 Uhr


„Fast eine Freundschaft – Frisch und Dürrenmatt“ / Ein spezielles Gespräch

Highlight der Buchmesse Leipzig: Lernen Sie die beiden „Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt-Spezialisten“ persönlich kennen!

Mitwirkende: Erleben Sie die beiden Biografen Dr. Julian Schütt (Kulturjournalist und Autor) und Peter Rüedi (Journalist und Dramaturg) im Gespräch.

Musikalisch begleiten Sie Frank Braun (Jazz-Trompeter) und Stefan Locher (Bass) durch den Abend.

Eintrittspreis 5 EUR
Veranstaltungsort Klinger Forum
Termin SA 15.03. / 17.30 Uhr bis 19 Uhr


Weitere Informationen zum Projekt unter www.alles-schweiz.eu